Havanna Mai 06 - 02

Über den Wolken…

…war meine Freiheit zwar nie grenzenlos, aber die unvergesslichen Momente und Eindrücke, die ich in 17 Jahren Fliegerei mitgenommen habe, sind zumindest fest verankert in meinem Gedächtnis. Diese Zeit hat mich geprägt, wie keine andere. Sie hat mich zu der gemacht, die ich heute bin. Wirklich loslassen konnte ich in den vergangenen sieben Jahren, seit ich beruflich nicht mehr abhebe, nie. Ich schaue immer noch jedem Jet am Himmel hinterher, fühle mich an Flughäfen zu Hause, kann jede Ansage mitsprechen und würde am liebsten den Passagiersitz gegen den Jumpseat tauschen, wenn ich privat fliege.

Immer präsent in der Condor Comfort Class.

Und da meine Schwester nach wie vor auf Strecke ist, bekomme ich die aktuellen Infos aus der Branche und beneidenswerte Layovererlebnisse brühwarm aus erster Hand berichtet. Da fällt es schwer, das Fliegen nicht zu vermissen. Manchmal kann ich es gar nicht glauben, dass dieses Leben nicht mehr meins ist und mittlerweile schon so lange zurückliegt. Mein neuer Job, der kein neuer mehr ist, war ein Glückstreffer, aber im Herzen bleibe ich immer eine Stewardess.

Condor B767 - 2003
Condor B767 – 2003