Schlagwort-Archive: Italien

Über Stock und über Steine

Als „Rentnerstrecke“ wurde uns der Meraner Höhenweg rund um die Texelgruppe in den Südtiroler Alpen  angekündigt – offensichtlich von einem sehr erfahrenen Wanderer, wenn nicht sogar Bergsteiger. Ich wusste sowieso nicht, auf was ich mich einlasse, für mich und meine Tochter sollte es eine Premiere sein.

KAZ_4844
Die Talstation der Texelbahn. Sie bringt uns auf den Giggelberg – der Ausgangspunkt für unsere erste Wanderung.

Partschins im Meraner Land

Vom Giggelberg zur Nasereithütte

Gleich der zweite Tag unseres Urlaubs in Rabland wird zum Wandertag erkoren, denn die Wettervorhersage kündigt Wolken und nicht ganz so heiße Temperaturen an.  Den dreistündigen Aufstieg zu Fuß sparen wir uns, schließlich haben wir fünf Stunden Wanderung über den „Meraner Höhenweg Ost“ ab der Bergstation vor uns.   Über Stock und über Steine weiterlesen

Toskana oben ohne – Mit dem Motorrad zwischen Natur und Kultur

DSCN0757

Während meiner 17-jährigen Tätigkeit als Stewardess konnte ich meine Reiselust bereits ausgiebig ausleben. Heute bin ich bodenständig geworden und mein Fernweh kann ich nur noch in den Urlaubszeiten stillen. Dabei probiere ich gerne etwas Neues aus. Alles ist mir recht – nur bitte kein Pauschalurlaub!

Auf die Möglichkeit, mit einem Motorrad zu verreisen, war ich bisher allerdings nicht gekommen. Doch die Schwärmerei meines Mannes hatte mich neugierig gemacht. Was soll’s, dachte ich, meine Tochter ist fast groß, die Verantwortung wird kleiner und abenteuerlustig war ich schon immer.

Ausgerechnet die Toskana sollte mitten im Hochsommer als Testgebiet für meine noch zu entdeckende Motorradleidenschaft dienen. Das hatte zwar den Reiz, dass weder mein Mann noch ich bisher dort gewesen waren, versprach aber aufgrund zu erwartender hoher Temperaturen zusätzliche Strapazen.  Toskana oben ohne – Mit dem Motorrad zwischen Natur und Kultur weiterlesen